In den vergangenen Jahren haben sich zahlreiche Bankkunden dazu entschieden, ein DKB Reisekonto zu eröffnen. Doch was ist überhaupt ein Reisekonto und ist das Reisekonto der DKB wirklich eine gute Wahl? Genau das erfahren Sie in diesem Ratgeber.

  Inhalt:

1. Das sollten Sie zum Thema Reisekonto wissen
2. Warum das DKB Reisekonto eine sehr gute Wahl ist
3. Alternative zum DKB Reisekonto

1. Das sollten Sie zum Thema Reisekonto wissen

Wenn Sie über Ihre Hausbank im Ausland Bargeld abheben oder mit Ihrer Karte bezahlen, können enorm hohe Kosten und Gebühren auf Sie zukommen. Damit Sie auf Ihren Reisen zukünftig bequem und kostenfrei mit Bargeld versorgt sind, empfiehlt sich die Eröffnung eines Reisekontos. Hier erfahren Sie, was genau ein Reisekonto ist, für wen es sich eignet und was Sie bei der Auswahl eines Reisekontos beachten sollten.

Was ist ein Reisekonto?

Als Reisekonto wird im Allgemeinen ein Girokonto bezeichnet, welches auf Grund seiner Konditionsgestaltung dazu dient, im Ausland mit der Karte sehr günstig oder sogar gebührenfrei an Bargeld zu gelangen oder zu bezahlen. Das Reisekonto wird als separates Konto eröffnet und dient dazu, Ihre Ausgaben im Ausland von Ihren wiederkehrenden Zahlungen in Deutschland abzugrenzen, um eine bessere Übersicht zu behalten.

Warum ist ein Reisekonto sinnvoll?

Im Urlaub verhalten sich die Ausgaben oft anders, als im Alltag. Viele Verbraucher achten im Urlaub weniger auf ihre Ausgaben, da der Urlaub zur Erholung dient und man sich auch einmal etwas gönnen möchte, um dem Alltagsstress zu entfliehen. Das böse Erwachen kommt jedoch meist dann, wenn man wieder zu Hause ist und die Kreditkartenabrechnung erhält. Auf Grund enorm hoher Kosten und Gebühren für Kartentransaktionen im Ausland, fällt der Betrag Ihrer Abrechnung oft unerwartet hoch aus.

Um dieser Situation zu entgehen, empfiehlt es sich ein Reisekonto zu eröffnen, da Sie auf diese Weise nicht nur Ihre Ausgaben im Urlaub besser in der Übersicht haben, sondern zukünftig auch auf teure und unnötige Gebühren verzichten können.

Was ist bei der Auswahl eines Reisekontos zu beachten?

Da auf dem Markt zahlreiche Reisekonten mit unterschiedlich guten Leistungen und Konditionen angeboten werden, empfiehlt es sich, wie bei anderen Finanzprodukten auch, immer zu vergleichen.

Für die Auswahl Ihres Reisekontos sollte es zum einen unerlässlich sein, dass die Kontoeröffnung einfach und unkompliziert erfolgen kann. Darüber hinaus ist es wichtig, dass das Konto komplett gebührenfrei geführt werden kann und Sie mit der Karte der entsprechenden Bank weltweit gebührenfrei Bargeld abheben- und weltweit gebührenfrei bezahlen können, um hohe Kosten zu vermeiden.

Zudem ist es wichtig, dass die Bank Ihrer Wahl über ein hervorragendes Online-Banking verfügt, damit Sie Ihre Ausgaben auch im Ausland jederzeit im Überblick haben und verwalten können. Außerdem bieten einige Banken sogenannte Sicherheitspakete und Reiseversicherungen an, welche bei Kontoeröffnung gebührenfrei enthalten sind. Diese sind besonders im außereuropäischen Ausland von enormen Nutzen und können in zahlreichen Situationen eine große Hilfe für Sie sein.

2. Warum ist das DKB Reisekonto eine sehr gute Wahl?

Die Deutsche Kreditbank Aktiengesellschaft (DKB) hat Ihren Hauptsitz in Berlin und wurde im Jahr 1990 gegründet. Mit einer Bilanzsumme von 84. Mrd. EUR existiert die DKB damit bereits seit 30 Jahren und sorgt für garantierte und sichere Leistungen für ihre Kunden. Neben Girokonten, Ratenkrediten und Immobilienfinanzierungen, bietet die DKB auch zahlreiche Anlageprodukte an und kann deswegen als sogenannte Vollbank bezeichnet werden. Über die Jahre hinweg wurde die DKB auf Grund ihrer Leistungen mehrfach von unabhängigen Instituten als eine der besten Banken Deutschlands ausgezeichnet.

Kostenfreie Kontoführung

Um Kunde bei der DKB zu werden und von allen Vorteilen profitieren zu können, empfiehlt es sich, ein Girokonto zu eröffnen, welches sich ideal als Reisekonto nutzen lässt. Das DKB Reisekonto ist für Kunden dauerhaft gebührenfrei, ohne dass ein monatlicher Gehaltseingang auf das Konto erfolgen muss.

Im ersten Jahr können Sie auf diese Weise alle Vorteile in vollem Umfang genießen und mit der dauerhaft gebührenfreien Kreditkarte der DKB an allen Geldautomaten weltweit kostenfrei Bargeld abheben und weltweit kostenlos bezahlen. Zu ihrem DKB Reisekonto erhalten Sie selbstverständlich ebenfalls eine kostenfreie Girokarte. Mit dieser können Sie an allen Geldautomaten der DKB und in Einzelhandelsketten wie REWE, Penny, Netto und Edeka sowie bei der Baumarktkette Toom gebührenfrei über Bargeld verfügen.

Auf Wunsch können Sie sich zudem einen Dispokredit einrichten lassen. Mit einem Zinssatz von gerade einmal 6,74 Prozent können Sie damit finanzielle Engpässe deutlich günstiger überbrücken, als bei der Konkurrenz. Sollten Sie nicht nur ein DKB Reisekonto eröffnen wollen, sondern Ihre gesamte Kontoverbindung zur DKB verlegen lassen, übernehmen die Mitarbeiter der DKB auch gern den kompletten Kontowechsel für Sie und melden all Ihre Daueraufträge und Lastschriften auf Ihre neue Kontoverbindung um, was Ihnen eine Menge Arbeit und Zeit erspart. Dieser Service ist aber optional und muss nicht in Anspruch genommen werden.

 Tipp:

Damit Sie auch im zweiten Jahr nach der Kontoeröffnung weltweit kostenfrei Bargeld abheben können, ist ein monatlicher Geldeingang von mindestens 700 EUR erforderlich. Damit gelten Sie bei der DKB als Aktivkunde. Als Geldeingang zählen beispielsweise Lohn, Gehalt, Rente, Unterhaltszahlungen und BAföG. Außerdem werden auch Überweisungsgutschriften als monatlicher Geldeingang gewertet.

Sollte im zweiten Jahr nach der Kontoeröffnung kein Geldeingang von mindestens 700 EUR erfolgen, können Sie dennoch an allen Geldautomaten in Deutschland und im Euroraum weiterhin wie gewohnt kostenlos Bargeld abheben. Lediglich bei Abhebungen im außereuropäischen Ausland entsteht eine Gebühr von 2,2 Prozent des Umsatzes. Diese Gebühr ist jedoch deutlich günstiger als bei vielen anderen Banken am Markt.

Ausgezeichnetes Online-Banking

Gerade bei einem Reisekonto ist es unabdingbar, dass ein exzellentes Online-Banking existiert, da Sie das Konto nur online verwalten können, während Sie im Urlaub sind. Als Inhaber eines DKB Reisekontos profitieren Sie von einem mehrfach ausgezeichneten Online-Banking.

Die Handhabung es Online-Bankings ist dabei sehr einfach und übersichtlich. Sie profitieren außerdem von der sogenannten Online-Sicherheitsgarantie. Das bedeutet, dass Sie alle unverschuldeten Schäden, welche durch das Online-Banking entstehen könnten, jederzeit in voller Höhe erstattet bekommen und sich somit keine Sorgen um Ihre Sicherheit machen müssen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, aus mehreren TAN-Verfahren eines auszuwählen, das zu Ihnen passt und welches das Online-Banking für Sie besonders einfach und bequem gestaltet. Sollten Sie sich einmal nicht zurecht finden, können Sie die Mitarbeiter der DKB rund um die Uhr telefonisch, per E-Mail oder im Chat erreichen und Sie erhalten umgehend Hilfe und eine schnelle sowie kompetente Klärung Ihres Anliegens.

Weltweit kostenfrei bezahlen mit dem DKB Reisekonto

Das DKB Reisekonto bietet neben der gebührenfreien Girokarte auch eine dauerhaft kostenlose Kreditkarte an, welche Sie bei der Kontoeröffnung automatisch dazu erhalten. Mit der Girokarte haben Sie die Möglichkeit, in allen Geschäften in Deutschland gebührenfrei zu bezahlen. Darüber hinaus können Sie mit der Kreditkarte der DKB sogar weltweit absolut kostenfrei bezahlen, ohne dass Sie sich nach dem Urlaub Sorgen machen müssen, dass Ihre Kreditkartenabrechnung auf Grund von teuren Gebühren zu hoch ausfällt.

Diesen Service können Sie unter anderem in Geschäften, Restaurants, Hotels und Tankstellen nutzen, als auch bei Flugbuchungen oder sämtlichen anderen anfallenden Zahlungen.

Im Ausland gebührenfrei Bargeld abheben mit dem DKB Reisekonto

Mit der Kreditkarte des DKB Reisekontos haben Sie die Möglichkeit, an allen Geldautomaten auf der ganzen Welt kostenfrei Bargeld abzuheben. Dabei ist es egal auf welchem Kontinent, in welchem Land und bei welcher Bank Sie über Bargeld verfügen, Ihnen entstehen keinerlei Kosten. Dadurch ermöglicht Ihnen die DKB eine bequeme und sorgenfreie Bargeldversorgung auf Ihren Reisen, ohne über teure Gebühren nachdenken zu müssen. Dieser Service erspart Ihnen eine Menge Stress und Zeit auf der Suche nach einem geeigneten Geldautomaten, da für Sie jeder Geldautomat der Richtige ist.

Notfallpaket

Das DKB Reisekonto bietet eine umfangreiche Menge an besonderen Extraleistungen. Als Kontoinhaber haben Sie unter anderem Zugriff auf das sogenannte Notfallpaket. Falls Ihnen im Ausland die Karte abhandenkommt, erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden per Kurier eine Ersatzkarte zugestellt. Darüber hinaus erhalten Sie Notfallbargeld von 150 EUR, damit Sie sich innerhalb der ersten 48 Stunden versorgen können. Sollte Ihnen die Karte verloren gehen, können Sie die Mitarbeiter der DKB rund um die Uhr telefonisch oder per E-Mail kontaktieren und erhalten sofort kompetente Unterstützung.

  Girokonto der DKB – Das ideale Reisekonto

  dauerhaft kostenlose Kontoführung

  Kostenfreie Girokarte und Kreditkarte

  Weltweit gebührenfrei Bargeld abheben

  Weltweit kostenfrei bezahlen

  Sehr günstiger Dispokredit

  Mehrfach ausgezeichneter Testsieger

DKB FerienkontoAuszeichnung DKB Girokonto

zum Reisekonto der DKB DKB-Cash: Das kostenlose Internet-Konto

3. Alternative zum DKB Reisekonto

Als Alternative zum DKB Reisekonto empfehlen wir Ihnen die 1plus Visa Card der Santander Bank. Der Nutzen gegenüber der DKB liegt darin, dass Sie kein zusätzliches Girokonto eröffnen müssen, um von den zahlreichen Vorteilen dieser Karte profitieren zu können. Sie können die Karte vollkommen bequem als Einzelprodukt beantragen.

Die 1plus Visa Card der Santander Bank bietet Ihnen hervorragende Leistungen und eignet sich besonders auf Reisen. Die Karte ist dauerhaft gebührenfrei und Sie haben die Möglichkeit, bis zu vier mal pro Monat an jedem Geldautomaten auf der Welt gebührenfrei Bargeld abzuheben. Darüber hinaus können Sie in Geschäften weltweit kostenlos bezahlen. Sollten im Ausland Fragen zur Karte auftreten, haben Sie auch bei der Santander Bank die Möglichkeit, sich per E-Mail oder per Telefon rund um die Uhr mit einem Mitarbeiter verbinden zu lassen, der Ihnen zu Ihrer vollen Zufriedenheit weiterhelfen wird. Zudem bietet die 1plus Card der Santander Bank mit einem Tankrabatt von einem Prozent des Umsatzes einen besonderen Service. Das bedeutet, dass Sie auf all Ihre Tankumsätze weltweit jeden Monat ein Prozent der Kosten zurückerstattet bekommen und sich somit bares Geld sparen können.

Die 1plus Card der Santander Bank ist eine attraktive Alternative zum DKB Reisekonto. Die Beantragung kann online erfolgen und ist einfach sowie bequem. Wir empfehlen Ihnen die Karte mindestens zehn Tage vor Reiseantritt zu bestellen. Dadurch kann sichergestellt werden, dass Sie die Karte rechtzeitig erhalten.

  1plus Visa Card der Santander Bank

  dauerhaft kostenlose Kreditkarte

  Weltweit gebührenfrei Bargeld abheben

  Weltweit kostenfrei bezahlen

  1 Prozent Tankrabatt weltweit

  Einfach online zu verwalten

  Tausende zufriedene Kunden

Santander Reisekreditkarte

zur 1plus Visa Card der Santander Bank Santander Kreditkarte 1plus Visa