Zahlreiche Vermieter suchen nach einem gebührenfreien Konto für ihre Mieteinnahmen. In diesem Ratgeber stellen wir Ihnen das dauerhaft kostenfreie Konto der DKB vor. Sie erhalten alle relevanten Informationen zum DKB Vermieterpaket und wir zeigen Ihnen anhand einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie das Vermieterpaket innerhalb weniger Minuten einrichten können.

  Inhalt:

1. Das sollten Sie zum DKB Vermieterpaket wissen
2. Anleitung DKB Vermieterpaket eröffnen
3. Alternative DKB Vermieterpaket
4. Häufig gestellte Fragen

1. Das sollten Sie zum DKB Vermieterpaket wissen

Im ersten Abschnitt unseres Ratgebers erhalten Sie wertvolle Informationen darüber, warum ein Vermieterkonto sinnvoll ist, welche Leistungen und Vorteile das DKB Vermieterpaket mit sich bringt und mit welchen Kosten Sie dafür rechnen müssen.

Was ist ein Vermieterkonto und warum ist es sinnvoll?

Als Vermieterkonto wird im Allgemeinen ein Girokonto bezeichnet, über welches alle Mieteinnahmen oder auch nur ein Teil der Mieteinnahmen verwaltet werden können. Außerdem dient es dazu, alle Angelegenheiten rund um eine vermietete Immobilie abzuwickeln.

Ein Vermieterkonto ist sinnvoll, um die laufenden monatlichen Transaktionen von den Einnahmen und Ausgaben rund um Ihre Immobilie abzugrenzen. Auf diese Weise können Sie beispielsweise Darlehensraten, Grundsteuer, Mieteinnahmen, Versicherungen oder Nebenkosten über ihr Vermieterkonto laufen lassen. Dadurch fällt Ihnen als Vermieter nicht nur die Erstellung der jährlichen Steuererklärung leichter, sondern Sie haben auch die Möglichkeit, Einsparpotential zu erkennen oder notwendige Rücklagen für Instandhaltungen, Renovierungen oder Modernisierungen zu bilden.

Da ein Vermieterkonto lediglich zur finanziellen Verwaltung Ihrer Immobilien dient, sollte das Konto in jedem Fall dauerhaft kostenfrei sein und eine einfache sowie übersichtliche Kontoführung ermöglichen. Das dauerhaft kostenfreie Girokonto der DKB bietet Ihnen genau diese Vorteile und ist darum die beste Wahl für jeden Vermieter.

DKB Vermieterpaket einfach erklärt

Das DKB Vermieterpaket ist ein spezieller Service für private Vermieter oder Immobilienbesitzer. Nach der Eröffnung eines Girokontos bei der DKB haben Sie die Möglichkeit, sich online für das DKB Vermieterpaket zu registrieren und von zahlreichen Vorteilen zu profitieren.

Das Vermieterpaket DKB ermöglicht Ihnen eine einfache und unkomplizierte Verwaltung aller Transaktionen, welche mit Ihrer vermieteten Immobilie zu tun haben. Dazu zählen unter anderem Konten für Mieteinnahmen, Konten für Mietkautionen oder Konten für Instandhaltungsrücklagen.

Durch das Vermieterpaket DKB behalten Sie stets den Überblick über Ihre vermieteten Objekte und haben den Vorteil, dass Sie jederzeit selbstständig ganz einfach und unkompliziert online alles selbst verwalten und steuern können. Außerdem können Sie alle Transaktionen, welche die Immobilie betreffen über eine Bank abwickeln und sparen sich somit eine Menge Zeit und Stress.

Vorteile DKB Vermieterpaket

Das DKB Vermieterpaket bietet Ihnen eine Vielzahl von Vorteilen, welche wir Ihnen in der nachfolgenden Übersicht gerne näherbringen möchten.

  • Bonitätsprüfung: Schufa-Bonitätseinkünfte ganz einfach und vergünstigt online beantragen
  • Kontoverwaltung: Sie können jederzeit ganz einfach online weitere Konten eröffnen, verwalten und schließen (z.B. für Mieteinnahmen, Mietkautionen oder Instandhaltungsrücklagen)
  • Umsatzmanager: Einnahmen/Ausgabenübersicht, Einnahmenplaner zur Kalkulation sowie Umsatzzuordnung kostenfrei nutzen
  • Personalisierung: Die Möglichkeit, Ihre Konten zur besseren Verwaltung individuell zu benennen
  • Rechtssicherheit: Treuhänderische und rechtssichere Hinterlegung der Mietkaution möglich
  • Lastschriftmandat: Auf Wunsch gibt es die Möglichkeit, Mieten per Lastschrift einziehen zu lassen
  • Steuerbescheinigung: Erstellung der jährlichen Steuerbescheinigung für Mietkautionen möglich
  • Eröffnung und Kündigung: Einfach online innerhalb weniger Minuten möglich

Wie Sie sehen, bietet das DKB Vermieterkonto eine Vielzahl an attraktiven Leistungen, von welchen Sie kostenfrei profitieren können. Keine andere Bank in Deutschland bietet Immobilienbesitzern und Vermietern einen ähnlichen Service an. Aus diesem Grund sprechen unsere unabhängigen Finanzexperten eine ganz klare Empfehlung für das DKB Vermieterkonto aus.

Welche Konten können mit dem DKB Vermieterpaket eröffnet werden?

Mit dem Vermieterpaket DKB können Sie je nach beabsichtigtem Zweck verschiedene Arten von Konten anlegen. In der nachfolgenden Übersicht verdeutlichen wir Ihnen, welche Konten das genau sind.

Konto für Mieteinnahmen

  • Rechtssichere Verwaltung von Mieten gewährleistet
  • Zahlungsverkehr über das Online-Banking möglich
  • Lastschriften für Mietzahlungen können eingerichtet werden

Konto für Mietkautionen

  • Einfache und professionelle Kautionsverwaltung
  • Treuhänderische und rechtssichere Hinterlegung von Mietkautionen
  • Mietergenaue Abrechnung und Verwaltung von hinterlegten Mietkautionen
  • Jährliche Steuerbescheinigung von Mietkautionskonten
  • Unterjährige Abrechnung der Kautionen und Teilauszahlungen möglich
  • Bereitstellung von Umsatzübersichten

Konto für Instandhaltungsrücklagen

  • Getrennte Anlage der Instandhaltungsrücklagen
  • Zahlungsverkehr über das Online-Banking möglich

Das DKB Vermieterpaket bietet Immobilienbesitzern allen erdenklichen Komfort. Sie können ganz einfach und bequem in Ihrem Internet-Banking beliebig viele Konten anlegen, verwalten und jederzeit wieder kündigen.

DKB Vermieterkonto Kosten

Um das DKB Vermieterpaket zu beantragen, muss zunächst einmal ein DKB Girokonto eröffnet werden. Das Girokonto der DKB ist für Sie dauerhaft und bedingungslos kostenfrei, ohne dass Sie dafür jegliche Voraussetzungen wie einen Mindestgeldeingang erfüllen müssen. Nicht nur die Eröffnung des DKB Girokontos ist kostenfrei, sondern auch alle damit verbundenen Leistungen sind für Sie absolut gratis.

Die Beantragung des DKB Vermieterpaketes ist ebenfalls kostenlos. Zudem können Sie so viele Mietkautionskonten anlegen, wie Sie möchten. Die Eröffnung sowie die Verwaltung von Mietkautionskonten ist kostenfrei. Dadurch sparen Sie sich im Vergleich zu anderen Banken eine ganze Menge Geld, insbesondere dann, wenn Sie mehrere Wohneinheiten vermieten. Andere Banken rufen für die Eröffnung einer Mietkaution teilweise horrende Preise auf. Bei der DKB hingegen zahlen Sie gar nichts.

Sollten Sie Unterkonten für Instandhaltungsrücklagen einrichten wollen, kommen monatliche Gebühren von gerade mal einem Euro auf Sie zu. Das Preis-Leistungs-Verhältnis der DKB ist erstaunlich gut und die DKB Vermieterpaket Kosten sind extrem günstig.

  Vermieterpaket der DKB

  Beliebig viele Konten für Mieteinnahmen anlegen

  Gebührenfreie Mietkautionskonten sowie Konten für Instandhaltungsrücklagen

  Bonitätsprüfung, Umsatzmanager, Lastschriftmandate und Steuerbescheinigungen

  Treuhänderisch und rechtssicher

  Kostenfreie Girokarte sowie Visakarte

  Weltweit gebührenfrei Bargeld abheben

  Mehrfach ausgezeichneter Testsieger

DKB Vermieterpaket AuszeichnungBestes Girokonto DKB
zum Vermieterpaket der DKB

2. Anleitung DKB Vermieterpaket eröffnen

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Ausgangssituationen für Bankkunden, die das Vermieterpaket der DKB beantragen wollen. Die Ausgangssituationen ergeben sich wie folgt:

  1. Sie sind bereits Kunde bei der DKB und möchten zusätzlich das Vermieterpaket beantragen.
  2. Sie sind Neukunde und möchten das DKB Vermieterpaket eröffnen.

Egal in welcher Ausgangslage Sie sich befinden, mit der folgenden Anleitung können Sie in weniger als 5 Minuten das Vermieterpaket der DKB eröffnen. Voraussetzung für das Vermieterpaket ist das kostenfreie Girokonto der DKB. Nachfolgend erläutern wir Ihnen daher zunächst einmal die Vorteile des DKB Girokontos. Sollten Sie bereits ein Girokonto bei der DKB besitzen, können Sie diesen Punkt überspringen und direkt mit der Anleitung beginnen.

Vorteile DKB Girokonto

Das Girokonto der DKB ist für Sie dauerhaft und bedingungslos kostenfrei, ohne dass Sie dafür bestimmte Voraussetzungen wie einen Mindestgeldeingang erfüllen müssen. Aus diesem Grund eignet sich das Girokonto der DKB besonders gut als Vermieterkonto.

Bei der DKB erhalten Sie eine dauerhaft kostenlose Girokarte sowie eine dauerhaft gebührenfreie Visakarte. Mit dieser haben Sie die Möglichkeit, an allen Geldautomaten auf der ganzen Welt absolut kostenfrei Bargeld abzuheben. Darüber hinaus bietet die DKB Bank attraktive Möglichkeit, um Bareinzahlungen zu leisten.

Zudem punktet die DKB mit einer überdurchschnittlich hohen Kundenzufriedenheit, einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis sowie einem ausgezeichneten Kundenservice. Da die DKB bereits mehrfach als beste Direktbank Deutschlands ausgezeichnet wurde, spricht unser erfahrenes Expertenteam eine ganz klare Empfehlung für die DKB aus.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Um das DKB Vermieterpaket einzurichten, gehen Sie idealerweise wie nachfolgend beschrieben vor, um einen schnellen und reibungslosen Ablauf sicherzustellen.

1. Antragsformular aufrufen

Im ersten Schritt öffnen Sie bitte das Vermieterpaket der DKB und klicken anschließend auf den Button „Vermieterpaket beantragen“.

Neukunde DKB Vermieterpaket beantragen

Antrag aufrufen

2. Eingabe Ihrer persönlichen Daten

Im nächsten Schritt werden Sie gefragt, ob Sie bereits ein Girokonto bei der DKB besitzen. Als Neukunde beantworten Sie die Frage mit „Nein“ und tragen anschließend Ihre persönlichen Daten ein. Auf diese Weise beantragen Sie das Vermieterpaket inklusive dem kostenlosen Girokonto der DKB.

Besitzen Sie bereits ein Girokonto bei der DKB, beantworten Sie die Frage bitte mit „Ja“. Nun erscheint ein Hinweis, dass Sie das DKB Vermieterpaket auch im Online Banking eröffnen können. Diesen Hinweis können Sie außer Acht lassen, da es der schnellste und einfachste Weg ist, das Antragsformular manuell auszufüllen. Tragen Sie nun Ihre persönlichen Daten in das Antragsformular ein.

Daten eintragen

Daten eintragen

3. Zustimmung Datenschutz und allgemeine Vertragsbedingungen

Im vorletzten Schritt stimmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien, den Geldwäschehinweisen sowie den Vertragsbedingungen zu, indem Sie in den dafür vorgesehenen Kästchen die Häckchen setzen.

Zustimmung Vertragsbedingungen

Zustimmung Vertragsbedingungen

4. Überprüfung der persönlichen Daten

Im letzten Schritt können Sie Ihre eingegebenen Daten noch einmal auf Richtigkeit überprüfen. Abschließend werden Sie zur letzten Antragsseite weitergeleitet. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Vertragsunterlagen auszudrucken oder sich per Post nach Hause senden zu lassen.

Eröffnung abschließen

Eröffnung abschließen

Unterschreiben Sie bitte die Verträge und gehen Sie mit Ihrem Personalausweis und den unterschriebenen Verträgen zur nächsten Postfiliale. Der Mitarbeiter der Post wird anhand des POST-IDENT-Coupons die Legitimation vornehmen und alles Weitere für Sie in die Wege leiten. Nach 2-3 Werktagen erhalten Sie alle weiteren Unterlagen wie Karten und PIN-Nummern mit der Post zugeschickt. Sobald Sie Ihre Zugangsdaten für das Online-Banking erhalten haben, können Sie das Vermieterpaket verwalten.

3. Alternative DKB Vermieterpaket

Das DKB Vermieterkonto ist in seiner Konstellation einzigartig am deutschen Markt. Aus diesem Grund gibt es kein alternatives Produkt, welches genauso strukturiert ist, wie das Vermieterpaket. Jedoch bietet die HypoVereinsbank ein hervorragendes Girokonto an, mit welchem Sie mühelos Ihre Mieteinnahmen verwalten können. Zudem haben Sie die Möglichkeit, so viele Mietkautionskonten zu eröffnen, wie Sie möchten.

Das Girokonto der HypoVereinsbank ist ohne Wenn und Aber bedingungslos kostenfrei, ohne dass Sie dafür jegliche Voraussetzungen wie einen Mindestgeldeingang erfüllen müssen. Zudem erhalten Sie bei der Kontoeröffnung die Garantie, dass das Konto mindestens fünf Jahre lang absolut gebührenfrei bleibt.

Als Kunde der HypoVereinsbank erhalten Sie eine dauerhaft kostenfreie Girokarte. Mit dieser haben Sie die Möglichkeit, an allen Geldautomaten der Commerzbank, der Deutschen Bank, der Postbank und der HypoVereinsbank absolut kostenfrei Bargeld abzuheben. Darüber hinaus erhalten Sie auf Wunsch eine dauerhaft gebührenfreie Visakarte. Mit dieser können Sie überall im Ausland Bargeld abheben und weltweit anfallende Rechnungen begleichen.

Im Gegensatz zur DKB stellt die HypoVereinsbank außerdem über 500 Filialen in ganz Deutschland zur Verfügung. So haben Sie stets einen Ansprechpartner vor Ort und können von attraktiven Serviceleistungen profitieren. Dadurch können Sie beispielsweise beliebig oft kostenfrei Banknoten und sogar Kleingeld am Bankschalter der HypoVereinsbank einzahlen. Außerdem punktet die HypoVereinsbank mit einer überdurchschnittlich hohen Kundenzufriedenheit und einem hervorragenden Online-Banking.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Girokonto der HypoVereinsbank ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet und sich ausgezeichnet dazu eignet, um Mieteinnahmen zu verwalten. Die Tatsache, dass die HypoVereinsbank über zahlreiche Filialen in ganz Deutschland verfügt und im Gegensatz zur DKB keine reine Direktbank ist, macht die HypoVereinsbank zu einer lohnenswerten und attraktiven Alternative.

  Girokonto der HypoVereinsbank

  Hervorragend geeignet für Mieteinnahmen

  Dauerhaft kostenfreie Kontoführung

  Möglichkeit zur Eröffnung separater Mietkautionssparbücher

  Verfügt über 500 Filialen deutschlandweit

  Kostenlos Geldscheine und Kleingeld einzahlen

  Gebührenfreie Girokarte sowie Visakarte

  An über 9.000 Geldautomaten deutschlandweit Bargeld abheben

Alternative DKB VermieterpaketTestsiegel Girokonto HypoVereinsbank
zum Girokonto der HypoVereinsbank

4. Häufig gestellte Fragen

Da uns in letzter Zeit immer wieder Fragen zum Vermieterpaket DKB erreicht haben, hat unser unabhängiges Expertenteam die wichtigsten Themen noch einmal für Sie zusammengefasst.

Lässt sich für das DKB Vermieterkonto eine Vollmacht einrichten?

Wenn Sie eine zusätzliche Person für Ihr DKB Vermieterpaket bevollmächtigen möchten, können Sie dies jederzeit kostenfrei im Internet-Banking machen. Im Menü Benutzerverwaltung klicken Sie dafür einfach auf „Neuer Benutzer“. Auf diese Weise können Sie nicht nur einen Bevollmächtigten hinzufügen, sondern auch den Umfang und die Dauer der Nutzung einschränken.

Kann das Vermieterpaket DKB als Gemeinschaftskonto geführt werden?

Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit frei zu bestimmen, ob Sie das DKB Girokonto und das damit verbundene Vermieterpaket DKB als Einzelkonto oder als Gemeinschaftskonto führen möchten.

Wie funktioniert der Login für das DKB Vermieterkonto?

Da das DKB Vermieterpaket im Online-Banking des DKB Girokontos integriert ist, können Sie sich ganz normal über die Internetseite oder die App der DKB einloggen, um auf alle Funktionalitäten des DKB Vermieterpaketes zugreifen zu können.

Welche Erfahrungen haben Verbraucher mit dem DKB Vermieterpaket?

Gemäß den Rückmeldungen, welche unser Expertenteam regelmäßig erhält, sind die Erfahrungen mit dem DKB Vermieterpaket für Verbraucher durchweg positiv. Das DKB Vermieterkonto überzeugt mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis und einer einfachen und bequemen Verwaltung. Außerdem ist das Vermieterpaket in dieser Form einzigartig und es gibt keine Konkurrenzprodukte am Markt.

Wie lange dauert es, bis das Vermieterkonto DKB eingerichtet ist?

Um ein DKB Vermieterpaket zu beantragen, wird zunächst einmal ein DKB Girokonto benötigt. Die Eröffnung eines DKB Girokontos dauert nur wenige Minuten. Nach der Kontoeröffnung haben Sie die Möglichkeit, sich per POST-IDENT-Coupon zu verifizieren.

Die Zugangsdaten für Ihr DKB Girokonto erhalten Sie anschließend per Post. Dies kann bis zu drei Werktagen dauern. Sobald Sie die Zugangsdaten erhalten haben, können Sie sich in Ihr Online-Banking einloggen und das DKB Vermieterpaket einrichten. Die Freischaltung erfolgt in der Regel noch am gleichen Tag.

Wie kann das DKB Vermieterpaket gekündigt werden?

Sie haben die Möglichkeit, das DKB Vermieterpaket separat zu kündigen oder Sie können Ihr komplettes DKB Girokonto kündigen, wodurch das DKB Vermieterpaket automatisch geschlossen wird. Sollten Sie nur das Vermieterpaket kündigen wollen, ist es wichtig, dass keine Unterkonten wie Mietkautionskonten oder Instandhaltungskonten mehr aktiv sind, anderenfalls ist eine Kündigung ausgeschlossen.

Falls Sie eine Schließung Ihres DKB Girokontos wünschen, ist zusätzlich darauf zu achten, dass keine Verbindlichkeiten bestehen. Das bedeutet, dass das Konto im Guthaben geführt werden muss und Sie keine Schulden gegenüber der DKB aufweisen.