Die ING ist eine Direktbank, welche nur über wenige eigene Geldautomaten verfügt. Darum stellen sich viele Verbraucher die Frage: Wo kann ich mit einem Girokonto der ING Geld abheben? In unserem Ratgeber klären wir Sie darüber auf. Wir stellen Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten vor, wie Sie bequem und möglichst kostenfrei Bargeld von Ihrem Girokonto bei der ING abheben können.

  Inhalt:

1. ING Geld abheben am Geldautomaten
2. ING Bargeld abheben im Einzelhandel
3. ING Geld abheben im Ausland
4. Alternative für kostenfreie Bargeldabhebungen

1. ING Geld abheben am Geldautomaten

Die ING bietet Ihnen ein dauerhaft kostenfreies Girokonto. Bei Kontoeröffnung erhalten Sie außerdem eine kostenlose Girokarte sowie eine dauerhaft gebührenfreie Visakarte. Da Sie als Kunde bei der ING zwei kostenfreie Karten erhalten, haben Sie zahlreichen Möglichkeiten, um von Ihrem Girokonto Bargeld abzuheben. Über das Kontoantragsformular der ING können Sie jetzt einfach und bequem ein kostenfreies Girokonto eröffnen und von zahlreichen Vorteilen profitieren.

Tipp: Voraussetzung für das dauerhaft kostenfreie Girokonto der ING ist ein monatlicher Gehaltseingang von mindestens 700 EUR. Das Konto ist ebenfalls kostenfrei, solange Sie unter 28 Jahre alt sind. Anderenfalls fallen monatlich Gebühren von 4,90 EUR an. Damit zahlen Sie trotzdem deutlich weniger, als für vergleichbare Leistungen der Konkurrenz.

ING kostenlos Geld abheben mit der Girokarte

Die Möglichkeiten, um als Kunde der ING Geld abheben zu können sind vielfältig. Die einfachste Variante ist dabei eine klassische Bargeldabhebung am Geldautomaten. Als Inhaber eines Girokontos der ING können Sie mit Ihrer Girokarte an allen 1.200 Geldautomaten der ING in ganz Deutschland kostenfrei Bargeld abheben. Mit der Geldautomatensuche können Sie einfach und bequem überprüfen, wo sich der nächste Geldautomat in Ihrer Nähe befindet.

Bitte beachten Sie, dass pro Transaktion mindestens 50 EUR abgehoben werden müssen, damit die Abhebung gebührenfrei erfolgt. Sollten Sie auf Ihrem Girokonto keine 50 EUR Guthaben mehr vorweisen können, gilt diese Regel nicht, denn dann können Sie auch geringere Beträge kostenfrei abheben.

ING kostenlos Bargeld abheben mit der Visa Kreditkarte

Mit der kostenlosen Visakarte der ING können Sie außerdem an über 58.000 Geldautomaten in Deutschland sowie im kompletten Euroraum Bargeld ziehen, ohne dass Ihnen Gebühren entstehen. Dabei können Sie jeden Geldautomaten nutzen, der mit einem Visa-Symbol ausgestattet ist. Das entspricht über 97 % aller Geldautomaten im Euroraum.

ING kostenlos Bargeld abheben mit Visa Kreditkarte

Geldautomat mit Visa-Symbol

Der Vorteil für Sie als Kunde ist offensichtlich. Sie können an allen Visa-Geldautomaten gebührenfrei abheben. Somit ist nahezu jeder Geldautomat der Richtige für Sie und Sie können bei den meisten Banken wie der Sparkasse, Volksbank und vielen mehr gebührenfrei über Bargeld verfügen. Das spart Ihnen eine Menge Zeit und ist zudem sehr bequem. Ein weiterer Vorteil: Die PIN-Nummer für Ihre Visakarte können Sie sich frei aussuchen und selbst bestimmen, um sich diese besser merken zu können.

ING Geld abheben Limit am Automaten

Als Kunde der ING können Sie sowohl mit Ihrer Girokarte als auch mit Ihrer Visakarte bis zu 1.000 EUR pro Tag und maximal bis zu 4.000 EUR pro Woche an jedem Geldautomaten abheben.

An hauseigenen Geldautomaten der ING können Sie sich sogar bis zu 5.000 EUR am Tag und bis zu 10.000 EUR in der Woche auszahlen lassen, falls Sie einmal mehr Geld benötigen sollten. Darüber hinaus können Sie ganz einfach in Ihrem Online-Banking eine Limiterhöhung für Ihre Karten vornehmen, indem Sie im Menü den Punkt „Service“ auswählen.

2. ING Bargeld abheben im Einzelhandel

Um von Ihrem Girokonto bei der ING Geld abheben zu können, haben Sie außerdem die Möglichkeit, nach Ihrem Einkauf in zahlreichen Geschäften eine kostenlose Barauszahlung direkt an der Kasse vornehmen zu lassen. Bereits ab einem Einkaufswert von 5 EUR, können Sie sich bis zu 200 EUR pro Einkauf auszahlen lassen. Der ausgezahlte Betrag wird anschließend direkt auf Ihrem Konto belastet. Dieser Service ist ebenfalls völlig gebührenfrei und es gibt keine Begrenzungen, wie oft Sie diesen Service in Anspruch nehmen können. Kostenlose Barauszahlungen sind unter anderem in diesen Geschäften möglich:

  • dm
  • Netto
  • ALDI Süd
  • REWE
  • Penny
  • toom Baumarkt

Um diesen Service in Anspruch zu nehmen, bezahlen Sie Ihren Einkauf bequem mit der Girokarte der ING und sagen Sie dem Kassierer anschließend, welchen Betrag Sie zudem von Ihrem Konto abheben wollen.

  Girokonto der ING

  Kostenlose Kontoführung ab 700 EUR monatlichem Gehaltseingang

  Gebührenfreie Girokarte sowie Visakarte

  Kostenfrei Bargeld abheben im gesamten Euroraum

  Einfache Kontoführung

  Hervorragendes Online-Banking

  Mehrfach ausgezeichneter Testsieger

ING Geld abheben mit KreditkarteING Top Girokonto
zum Girokonto der ING 728x90

3. ING Geld abheben im Ausland

Mit einem Girokonto der ING sind Sie auch im Ausland sehr flexibel, wenn es um Bargeldabhebungen geht. Sind Sie viel im Ausland unterwegs, ist die ING eine hervorragende Bank für Sie.

ING Geld abheben im Euroraum

Solange Sie sich im Euroraum befinden, haben Sie die Möglichkeit, an allen Geldautomaten mit einem Visa-Symbol absolut gebührenfrei Bargeld abzuheben. Da das über 97 % aller Geldautomaten betrifft, sollten Sie einfach und bequem einen geeigneten Automaten finden. Nutzen Sie im Ausland bitte wenn möglich Ihre Visakarte, um Kosten zu vermeiden. Sie können zwar auch mit Ihrer Girokarte im Ausland Bargeld abheben, dafür fallen allerdings Gebühren von mindestens 5 EUR pro Abhebung an.

ING Geld abheben im außereuropäischen Ausland

Sollte Ihre Reise einmal über die EU hinausgehen, können Sie ebenfalls auf die Visakarte der ING zählen. Zwar fallen für alle Abhebungen in einer Fremdwährung Gebühren von 1,99 % des Umsatzes an aber im Vergleich zu Mitbewerbern, sind diese Gebühren noch relativ niedrig.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie als Kontoinhaber der ING sehr flexibel sind, was Bargeldabhebungen im Ausland betrifft. Im Euroraum müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn Sie können so gut wie überall völlig gebührenfrei Bargeld abheben. Im außereuropäischen Ausland ist es sinnvoll, sich ausreichend Bargeld mitzunehmen und dies vor Ort zu wechseln. Somit können Sie sich die Gebühren für Geldabhebungen sparen.

Alle Möglichkeiten zum Geld abheben im Überblick

Zur besseren Übersicht finden Sie in der nachfolgenden Tabelle noch einmal alle Möglichkeiten, wo Sie mit den Karten der ING Bargeld abheben können.

Karte

Möglichkeiten zum Abheben

Girokarte der ING
Girokarte der ING-DiBa
  • Kostenlos Geld abheben an über 1.200 Geldautomaten der ING in Deutschland

  • Kostenlos Geld abheben in zahlreichen Geschäften (zum Beispiel bei DM, Netto, ALDI Süd, REWE, Penny, toom Baumarkt)

Visakarte der ING
ING-DiBa Visa Kreditkarte
  • Kostenlos Geld an allen Geldautomaten mit Visa-Symbol in Deutschland und im Euroraum

  • Gebühr von 1,99 % des Umsatzes bei Abhebungen in einer Fremdwährung

4. Alternative für kostenfreie Bargeldabhebungen

Wie Sie gesehen haben, existieren zahlreiche Möglichkeiten, um mit einem Girokonto der ING Geld abheben zu können. Eine noch bessere Alternative bietet sich Ihnen jedoch mit einem dauerhaft kostenlosen Girokonto der DKB. Der große Vorteil der DKB liegt zum einen darin, dass Sie keine Voraussetzungen, wie einen Mindestgeldeingang erfüllen müssen. Das Konto ist ohne Wenn und Aber kostenlos.

Darüber hinaus erhalten Sie als Kontoinhaber eines DKB-Girokontos ebenfalls eine dauerhaft gebührenfreie Girokarte sowie eine dauerhaft gebührenfreie Visakarte. Mit der Visakarte können Sie an allen Geldautomaten auf der ganzen Welt in jeder Währung völlig kostenlos Bargeld abheben. Damit sind Sie noch flexibler, als bei der ING und können sich sogar auf Fernreisen bares Geld in Form von Gebühren sparen. Zudem können Sie mit Ihrer Visakarte weltweit völlig gebührenfrei bezahlen und Rechnungen begleichen.

Mit einem Dispozins von gerade einmal 6,74 %, haben Sie zudem die Möglichkeit kurzfristige finanzielle Engpässe kostengünstig zu überbrücken, falls es notwendig sein sollte. Außerdem verfügt die DKB über ein mehrfach ausgezeichnetes Online-Banking, mit welchem Sie Ihre Bankgeschäfte ganz bequem und sicher von zu Hause aus verwalten können.

  Girokonto der DKB

  Dauerhaft kostenloses Girokonto

  Weltweit kostenfrei Bargeld abheben

  Kostenlose Kreditkarte

  Weltweit kostenfrei bezahlen

  Hervorragendes Online-Banking

  Mehrfach ausgezeichneter Testsieger

Alternative ING GirokontoDKB Girokonto Auszeichnung
zum Girokonto der DKB DKB-Cash: Das kostenlose Internet-Konto